Finanzierung Kärnten

Kärnten ist derzeit das einzige Bundesland, in dem eine flächendeckende und klar definierte professionelle Pflege geleistet und finanziell gefördert wird. Die Kosten werden von der öffentlichen Hand getragen und es entstehen den Angehörigen keinerlei Kosten für die Unterstützung.

Betroffene müssen über eine häusliche und stationäre Unterbringung informiert werden und es steht Ihnen frei, welche Versorgungsform sie wählen.

Voraussetzung ist, dass KlientInnen den Wunsch einer häuslichen Versorgung äußern können.

Ihr Ansprechpartner für Kärnten

avatar

Mag. Cornelia Kössldorfer, MBA

Operative Leitung

Kärnten

Kärnten

VorarlbergTirolOsttirolSalzburgKärntenSteiermarkOberösterreichWienNiederösterreichBurgenland