CURAPLUS-INSIGHTS: Welches Personal ist geeignet für die Heimbeatmungspflege?

CURAPLUS-INSIGHTS: Welches Personal ist geeignet für die Heimbeatmungspflege?

ANTWORT:

Ideal und optimal sind diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen mit abgeschlossener Sonderausbildung für (Kinder-) Intensivpflege      UND     speziellen Fort- und Weiterbildungen in der außerklinischen Intensivpflege. Zu unterschiedlich sind die Bedürfnisse und Erfordernisse in der Häuslichkeit im Vergleich zu einer Intensivstation. Steht innerklinisch sofort ein/e  (Kinder-) Intensivmediziner, sowie weitere KollegInnen zur Verfügung, ist man zu Hause auf sich alleine gestellt… In Sekundenbruchteilen müssen Entscheidung getroffen und Handlungen gesetzt werden. Dafür benötigt es Profis in der häuslichen Intensivpflege!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.